Burg Lede Logo

Burg Lede

Unsere Ziele

Aktuell

Sponsoren

Kontakt

Links

Impressum



Verein der Freunde und Förderer der Burg Lede e.V.

Ansicht der Burg

 

LITERARISCHES PICKNICK
Auf der Suche nach dem verlorenen Paradies

Die Kunst der Gärten und die Gartenkunst mit Timo Berndt, Schauspieler „Gärten sind Liebesbriefe an die Welt, … sie sind begehbare Träume.“ schreibt Peter Joseph Lenné.
Begleiten Sie uns auf einem literarischen Spaziergang durch den Park der Burg Lede, durch 5.000 Jahre Naturbetrachtung, von der Genesis zu John Milton, von Johann Wolfgang von Goethe zu Wilhelm Busch, von Bettina von Arnim zu Bertolt Brecht und Rosa Luxemburg hin zu unserem heutigen Blick auf die Natur.
Timo Berndt lebt in Bonn und Athen, arbeitete an vielen Theatern in Deutschland; u. a. am Staatstheater Kassel und Wiesbaden in Frankfurt und am Schauspiel Bonn.
Im Anschluss Apéro im Garten der Burg Lede.
Sonntag, 02.09.2018, 16:00 Uhr Eintritt: 12,– Euro
 

TAG DES OFFENEN DENKMALS 2018
Entdecken, was uns verbindet

Der Tag des offenen Denkmals ist der deutsche Beitrag zu den European Heritage Days unter der Schirmherrschaft des Europarats.
Am Tag des offenen Denkmals werden in Deutschland seit 1993 immer am zweiten Sonntag im September selten oder nie zugängliche Kulturdenkmale einem breiten Publikum geöffnet.
2017 öffneten mehr als 7.500 Denkmale ihre Türen für Besucher. Damit ist der Tag des offenen Denkmals die wohl größte Kulturveranstaltung Deutschlands.
Kürbissuppe in der Burgküche.
Café und Kuchen im historischen Höfchen.
Sonntag, 09.09.2018,
11:00 bis 17:00 Uhr
Burg- und Parkführungen: 11:30, 13:30, 15:30 und 16.30 Uhr